ECOLOGIK.CH
Einfach ökologisch leben

Regelmässig neue Lampen machen Sinn

Lampen Energie Sparen

Mindestens genauso wichtig wie Ihre Einrichtung, sind Lampen. Die Beleuchtung entscheidet, ob Sie sich am Abend und in der Nacht in Ihren Wohnräumen wohlfühlen oder nicht.

Wählen Sie zwischen vielfältigen Möglichkeiten

Schauen Sie sich die Lampenwelt Frühlingsangebote einmal genauer an, dann werden Sie erkennen, dass sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten bieten, wenn Sie visuell auch neue Akzente setzen möchten. Sie können sich entweder für auffällige Designlampen entscheiden, Spots oder Einbauspots, die in jeder Nische, in Schränken und Regalen ihren Platz finden. Neue Lampen können Sie ganz schlicht, aber auch in allen Stilrichtungen kaufen. Beim Design gibt es keinerlei Einschränkungen, daher können ausgefallene Lampen auch zu einem Blickfänger werden, wenn Sie nicht eingeschaltet sind.

Setzen Sie auf neue Technologien

In den letzten Jahren sind die Energiekosten stetig angestiegen. Ein Ende dieser Preisentwicklung ist nicht abzusehen. Im Gegenteil, es scheint, als würde sich jedes Jahr eine Steigerung ergeben. Setzen Sie daher auf neue Leuchtmittel, sparen Sie Energie und haben Sie ein gutes Gewissen, wenn Sie Ihre Lampen einschalten. Durch die Nutzung von LED-Leuchtmitteln benötigen Sie nur noch einen Bruchteil der Energie, die Sie bisher für Ihre Beleuchtung benötigt haben. Eine 30-Watt Birne können Sie, ohne dass Sie eine Einschränkung in der Leuchtkraft verspüren, durch eine 3-Watt LED-Birne ersetzen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass LED-Leuchtmittel zwar auf den ersten Blick teurer erscheinen als herkömmliche Leuchtmittel, dafür aber eine wesentlich längere Lebensdauer haben. Bis zu 50 000 Betriebsstunden sind möglich, bei herkömmlichen Leuchtmitteln dagegen nur maximal 1000 Betriebsstunden.

Nachhaltig und sparsam

LED-Lampen bieten Ihnen daher die Beleuchtung, die Sie sich wünschen, mit einem besonders günstigen Energieverbrauch. LED-Leuchtmittel gehen zudem nicht von einer Sekunde zur anderen kaputt, sondern werden lediglich im Laufe der Zeit etwas dunkler. Sie haben dann immer noch ausreichend viel Zeit, sich um Ersatz kümmern zu können, bevor die Birne dunkel bleibt. Aufgrund des sehr niedrigen Energiebedarfs können Sie LED-Lampen nicht nur, wie üblich, mit 220-Volt betreiben, sondern auch mit Solar. Gerade in Aussenbereichen, auf Ihrer Terrasse oder auf Ihrem Balkon, kann diese Technik von Vorteil sein. Sie brauchen nur die neue LED-Lampe samt Solarpaneel zu montieren, schon ist die Beleuchtung sichergestellt. Sie brauchen keine lästigen Kabel mehr verlegen und aufwendige Verlegearbeiten auf sich nehmen.

Neue Techniken, die sich durchsetzen

Vor einigen Jahren wurde die LED-Beleuchtung noch von einigen Verbrauchern belächelt. Das leicht blaustichige Licht wurde als kalt und ungemütlich bezeichnet. Zudem waren LED-Lampen äusserst kostspielig. Die Zeiten haben sich nun geändert und LED-Lampen wurden weiterentwickelt. Sie sind nicht nur bedeutend preisgünstiger geworden, sie können nun auch mit warmem Licht, Farbwechselbirnen oder einem Dimmer überzeugen. Schauen Sie sich daher noch einmal genau an, welche Fortschritte bei LED-Lampen mittlerweile zu verzeichnen sind. Sie werden keine Nachteile zu herkömmlichen Lampen mehr finden können, dafür aber viele Vorteile, die auch kritische Verbraucher überzeugen. Eine Investition in neuen Lampen rechnet sich innerhalb kürzester Zeit, vor allem dann, wenn Sie viele Räume in Ihrem Haus beleuchten müssen. Die Energiekosten, die Sie dadurch einsparen können, sind spürbar.

Bildquelle: Comfreak / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ECOLOGIK.CH
Einfach ökologisch leben
FB ecologikGoogle ecologikTwitter ecologikRSS ecologikMail Ecologik
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden