ECOLOGIK.CH
Einfach ökologisch leben

Nachhaltig Weihnachten feiern

Weihnachten nachhaltig

Nachhaltig Weihnachten feiern, fängt bei einem nachhaltig angebauten Weihnachtsbaum an, geht über nachhaltiges Essen und endet bei nachhaltigen Geschenken. Was es bei der Organisation alles zu beachten gibt, können Sie hier erfahren.

Nachhaltiger Weihnachtsschmuck, vollkommen BIO

Weihnachtsbäume sind eine wunderschöne Tradition, auf die Sie nicht verzichten müssen, wenn Sie nachhaltig leben und Weihnachten feiern möchten. Schmücken Sie Ihre Tannen im Garten oder Vorgarten mit LED-Lichterketten, die kaum Energie verbrauchen. So brauchen Sie keine Nadelbäume zu fällen oder zu kaufen, die nach wenigen Tagen wieder entsorgt werden müssen. Damit Sie im Haus nicht auf duftende Weihnachtsgerüche verzichten müssen, können Sie abgeschnittene Tannenzweige in Vasen oder Kübeln (mit Wasser) dekorieren und schmücken. Auf diesem Weg holen Sie sich die feierliche Stimmung direkt in die Wohnräume, ohne dass Sie sich einen klassischen Weihnachtsbaum kaufen müssen. Der ausgewählte Weihnachtsschmuck sollte robust gestaltet sein, damit Sie ihn über viele Jahre hinweg immer wieder einsetzen können.

BIO-Produkte aus Fairetradehandel finden ihren Platz auf dem Tisch und unter dem Baum

Was wäre Weihnachten ohne Schokolade, Plätzchen, Stollen und Lebkuchen? Achten Sie beim Einkauf der weihnachtlichen Leckereien einfach auf BIO-Qualität, Fairetradehandel und regionale Produkte. So können Sie immer ein gutes Gewissen haben, wenn es mal wieder ganz besonders gut schmeckt. Am besten ist es, wenn Sie die meisten Weihnachtsleckereien selber zubereiten. Treffen Sie sich mit Freunden, jeder bringt einen Plätzchenteig mit, und backen Sie zusammen. Letztendlich sparen Sie dann auch noch Energie, weil der Backofen nur einmal eingeheizt werden muss, mehrere Backbleche auf einmal in dem Ofen gebacken werden, und die ganze Aktion besonders viel Freude bereitet.

Der Weihnachtsbraten

Es muss nicht immer Fleisch sein, wenn es um ein Festessen geht. Schauen Sie sich schon im Vorfeld an, welche Alternativen es gibt. Wie wäre es mit einem stimmungsvollen Raclette, einem Käsefondue oder einem Buffet, auf dem nicht nur regionale Köstlichkeiten ihren Platz finden, sondern auch vegane und vegetarische Alternativen? Besonders, wenn Sie mit vielen Gästen feiern, ist eine reichhaltige Auswahl empfehlenswert. Sie sparen sich dadurch auch Arbeit, da die Reste am nächsten Tag besonders gut schmecken.

Geschenkpapier und anderweitige Verpackungen

Liebevoll verpackte Geschenke machen immer grossen Eindruck. Leider wird das dazu notwendige Geschenkpapier oft aufwendig hergestellt, einmal verwendet und dann entsorgt. Machen Sie es sich leicht. Sie sparen nicht nur Kosten, sondern auch Ressourcen. Verwenden Sie stattdessen einfaches Packpapier, das Sie zuvor mit Kartoffelstempeln bedrucken oder eigenhändig bemalen. Sie können auch Küchentücher anstelle von Packpapier verwenden, die preislich kaum teurer sind, aber nach dem Auspacken noch in der Küche Verwendung finden. Klebestreifen können Sie sich sparen, wenn Sie die Geschenke einfach mit Bast oder Sisal zubinden. Diese Art der Verpackung hat den Vorteil, dass Sie das Geschenkpapier mehrmals verwenden können.

Weihnachtgeschenke

Bei der Auswahl der passenden Weihnachtsgeschenke sollten Sie Ihrer Lebensphilosophie treu bleiben. Kaufen Sie nicht nur nachhaltige Produkte, die Sie verschenken wollen, basteln Sie auch einmal selber. Manchmal ist es gar nicht so schwer, mit wenigen Handgriffen ansprechende und liebevolle Geschenke selber herzustellen.

Bildquelle: WDnetStudio / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
ECOLOGIK.CH
Einfach ökologisch leben
FB ecologikGoogle ecologikTwitter ecologikRSS ecologikMail Ecologik
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden