ECOLOGIK.CH
Einfach ökologisch leben

Urlaubsreisen sinnvoll planen

Fahrrad Ferien

Die Ferien sind meist der ideale Zeitpunkt für einen Urlaub. Und dieser steht meist schneller vor der Tür als man denkt. Meist mit ihm die Frage, wohin gereist werden soll und welche Verkehrsmittel dafür zum Einsatz kommen müssen. Betrachtet man die Planung nachhaltig und versucht man, nicht nur an die eigenen Interessen, sondern auch an die Natur zu denken, dann ergeben sich - trotz alledem - viele Reisemöglichkeiten für den Urlaub. Sie setzen lediglich eine gute Planung und eine gesunde Einstellung zum Leben voraus.

An die ganze Familie denken

Wenn der Urlaub geplant werden soll, können Sie nicht nur an ihre eigenen Interessen denken, sondern müssen auch immer alle anderen Familienmitglieder einbeziehen. Besonders Kinder haben eine ganz eigene Vorstellung von Urlaub, die wir Erwachsene so vielleicht gar nicht vermuten würden.

So muss es für Kinder nicht immer die teure Flugreise in heisse Regionen sein. Sie wollen spielen und Freude haben. Und dies geht unter anderem recht gut in einer ländlichen Umgebung, wo Tiere zu finden sind und wo ausreichend Platz und angenehme Temperaturen warten. Verbunden mit ein wenig Wellness könnten so alle Familienmitglieder einen tollen erholsamen und spannenden Urlaub verbringen.

Warum immer in die Ferne schweifen

Es ist also nicht nötig, bei der Urlaubsplanung immer das Fernziel vor den Augen zu haben. In der nahen Umgebung gibt es viele Reiseziele, die durchaus interessant sind. Das Gute daran ist die Tatsache, dass diese nicht mit dem Flugzeug angesteuert werden müssen. Das schont die Umwelt und auch den Geldbeutel.

Vielleicht kann sogar auf das Auto verzichtet werden. Wenn nicht für die An- und Abreise, dann vielleicht wenigstens während des Urlaubs. Mit Hilfe von einem Fahrradanhänger könnten beispielsweise die Fahrräder mit in den Urlaub genommen und für Aktivitäten genutzt werden.

Alternativen zum Auto und zum Flugzeug

Doch es gibt noch mehr Alternativen für einen umweltschonenden und erholsamen Urlaub. So könnte der Zug oder ein Bus für die Fahrt in den Urlaub genutzt werden. Oder wie wäre es, den Urlaub komplett mit dem Rad zu bestreiten? Es gibt wunderschöne Radtouren, die komplett durchgeplant sind und durch wunderschöne Regionen in unserer Heimat führen. Sie müssen bei solchen Touren nur in die Pedalen treten. Um alles andere wird sich gekümmert.

Das passende Hotel finden

Doch einen nachhaltigen Urlaub zu verbringen, bedeutet nicht nur, dass das Auto einmal stehen bleibt. Auch die Unterkunft im Urlaub kann durchaus nachhaltig sein. So gibt es inzwischen einige Bio-Hotels, die umweltbewusst arbeiten und neben einer biologischen Ernährung auch viele andere Dinge bieten, die unserer Natur gut tun. So werden erneuerbare Energien ebenso genutzt wie Methoden zum Wasser sparen oder aber auch das ausschliessliche Anbieten von Produkten aus der nahen Umgebung.

Für den perfekten Feizeitspass werden zudem Ausflüge organisiert oder Events angeboten. Alles so konzipiert, dass ein umweltbewusstes Handeln stets möglich ist.

Übrigens

Sie müssen keine Bedenken haben, dass ein nachhaltiger Urlaub nach einer langen Planungsphase verlangt. Es gibt bereits viele tolle Komplettangebote, die direkt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Sie müssen sich so um nichts kümmern und können Ihren Urlaub in vollen Zügen geniessen.

Bildquelle: cocoparisienne / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn